Coding friendship (2017/2018)

Von Spielen mit Animationen bis hin zum Entwerfen von Computerspielen bietet das frühe Programmieren viele unterhaltsame Aktivitäten.

Einige dieser Möglichkeit griffen wir in diesem Projekt auf, so dass die Kinder im Alter von 8-11 Jahren erste Grundlagen des Programmierens kennen lernten. Die Kinder „programmierten“ kleine Papproboter, aber auch „richtig“ mit verschiedenen on- und offline Werkzeugen. Die Schüler meisterten verschiedene Programmieraufgaben, mit denen sie sich selbst und auch ihre Schule vorstellten, es wurde komponiert, auch Weihnachts- und Ostergrüße wurden programmiert und zum Beispiel auch kleine Spiele entwickelt.

Dieses Projekt wird gerade von Seiten der deutschen Agentur bei der KMK (Kultusministerkonferenz) evaluiert.