Water in our Lives (2012 – 2014)

Projekt LogoIm Sommer 2012 startete die St. Marien-Schule wieder ein Comenius-Projekt, das heißt neben dem virtuellen Austausch im twinspace besuchen sich die beteiligten Schulen auch untereinander.

Im Projekt WATER IN OUR LIVES arbeiten sieben Schulen aus sieben europäischen Ländern für zwei Jahre zusammen. Frau Glauner und ich haben im Namen der St. Marien-Schule die projektweite Koordination übernommen – eine interessante Rolle, in der man neben den europäischen Gemeinsamkeiten auch die Unterschiede der landesspezifischen Kulturen kennenlernt und die daher hier und da etwas Fingerspitzengefühl erfordert.

Auch in diesem Projekt nutzen wir eTwinning als Plattform für die interne Kommunikation. Die Ergebnisse für die Öffentlichkeit werden wegen der hohen Komplexität eines solch lang laufenden Projektes auf einer eigenen Projekthomepage veröffentlicht, die von mir betreut wird.

Frau Glauner – eine Kollegin an der St. Marien-Schule – und ich wurden bereits vor Ablauf des Projektes mit dem nationalem als auch dem europäischen Label ausgezeichnet.