Christmas is coming again (2013/2014)

Dwarfs at workDas Projekt CHRISTMAS IS COMING AGAIN führte ich mit der eTwinning AG der Forstwaldschule in Krefeld durch. Nach der großen Resonanz der letzten Jahre habe ich mir wieder neue Partner für ein solches Projekt gesucht.

Gemeinschaftlich mit Partnern aus Polen, Spanien, Portugal, Ungarn, Lettland und Großbritannien versteckten wir Bastelanleitungen, Lieder, Spiele und noch vieles mehr hinter den Türen eines Online-Adventskalenders. In diesem Projekt trafen sich alte Freunde aber auch neue Freunde.

Dieses Projekt wurde im Oktober 2014 mit dem deutschen Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Die Jury begründete ihre Entscheidung folgendermaßen:

QS_170x95px„Dass Adventskalender nicht immer nur Schokolade enthalten müssen, zeigt dieses schöne Projekt, das jede Vorweihnachtszeit bereichern dürfte: Ein digitaler Adventskalender als Fenster zu den Partner-SuS, Bräuchen und Traditionen in den Partnerländern!

Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Tools wurden die Schülerbeiträge gestaltet und in einen interaktiven Adventskalender eingefasst, der sehr kreativ einen Einblick in Weihnachtsgebräuche und Traditionen aus den Partnerländern gibt. Dabei greifen die Partner Ideen auf, basteln Schneeflocken und probieren Rezepte aus. Durch das schöne gemeinsame Erfolgserlebnis gewinnen die SuS Selbstvertrauen, das sie benötigen, um eine positive Grundhaltung anderen gegenüber entwickeln zu können. Das Projekt war in vielen Fächern Bestandteil des Unterrichts. Es ist nachvollziehbar, dass sich die SuS durch die Aktivitäten im Projekt Wissen und Kompetenzen, z.B. hinsichtlich des Medieneinsatzes und der Englischkenntnisse, aneignen konnten. Im TwinSpace wird deutlich, dass nicht nur die Lehrkräfte gut zusammengearbeitet und die Aufgaben sinnvoll und ausgewogen aufgeteilt haben, sondern dass auch die Schülerinnen und Schüler ihren Beitrag leisten und ihre Meinung abgeben konnten. Für den Austausch und die Projektarbeit wurden geeignete Tools gewählt, z.B. das „Pin-Board“ für Kommentare oder „Audacity“ für Aufnahmen und Schnitt.“

Dieses Projekt wurde auch mit dem europäischen eTwinning Qualitätssiegel ausgezeichnet.